Montag, 15. Februar 2016


 DAS LABEL "IVXO" GIBT'S JETZT BEIM HIRMER


Servus, Skihaserl, Bazis und Minga!

Es gibt ebs Neues von unserem geliebten Münchner IVXO-Label. Ihr erinnert euch? Dahinter stehen die Geschwister Laura und Christoph Forstner mit ihren frechen und herzlichen bayerischen Sprüchen wie "Schmusen warad jetzt schee" oder "Heid gehma moang erst ins Bett". Und apropos "heid": Ab heute gibt's die Pullis, Kapuzis, Hemden und Kappen auch beim Hirmer in der Kaufingerstraße. Schaut's vorbei, kafft's ei!


Laura und Christoph Forstner, die Kreativen von IVXO
Die Präsentation der feschen Fashion findet im Rahmen von #Kauflokal statt. Dabei handelt es sich um eine Münchner Aktion, bei der sich 30 hiesige Brands aus den Bereichen Mode, Lifestyle, Handwerk und Gastronomie endlich einmal einem breiten Publikum mitten in der Stadt vorstellen dürfen.

Das Ziel: München will euch auf die Einzigartigkeit seinen lokalen Stadtbilds aufmerksam machen, das auch von so individuellen und kultigen Unternehmen wie IVXO geprägt wird. Die Gelegenheit also, um einen Münchner Insider zu entdecken. Mit dabei sind auch ad:acta, über die wir demnächst berichten werden, und unsere Lieblinge von Aqua Monaco, BallaBeni Icecream und vom Giesinger Bräu.

"Man muss nicht weit reisen - der neueste globale Trend liegt manchmal gleich hinter der nächsten Münchner Ecke, oft direkt in der Nachbarschaft."  Der Münchner David Thomas, "Kauf-lokal"-Initiator und Hirmer-Einkäufer





Noch Fragen?

Wie IVXO zu seinem verrückten Namen und wie es überhaupt zum Label kam, hat uns Christoph vor einem guten Jahr gesteckt. Hier geht's nochmal zu ersten Post über die freche Münchner Marke!

Hier findet ihr ein Video, in dem sich Christoph selbst vorstellt und erklärt, wie alles bei ihm läuft.

Und was genau hinter der Aktion "Kauf lokal" in München steckt, seht ihr hier.



VnM-Gewinnspiel*


Wir verlosen gemeinsam mit Laura und Christoph Forstner von "IVXO - Bavarian Couture" zwei Teile aus der aktuellen Kollektion, wie sie momentan teilweise auch beim Hirmer zu sehen ist:

einen Hoodie "Vierfaltigkeit" (für Männer, Größe L in Blau - siehe unten)


und

einen Hoodie "Skihaserl" (für Frauen, Größe M in Hellgrau - siehe oben)



im Wert von insgesamt knapp 100 Euro. Lasst euch hier im Shop auch gerne inspirierenMia wünschen eich vui Massel!


Was müsst ihr tun, um zu gewinnen? Likt uns auf Facebook und mailt uns dort eine Nachricht mit eurem Geheimtipp für München. Und schreibt bitte euren Namen mit Adresse und dem gewünschten Gewinn mit Farbe plus Kleidergröße dazu. Einsendeschuss ist der 20. Februar 2016.

* Teilnahmeberechtigt sind Personen ab Vollendung des 18. Lebensjahres mit Wohnsitz in Deutschland. Preise werden nicht bar ausgezahlt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentare:

  1. Wann wird denn der Gewinner bekannt gegeben? :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, "Anonym":

    Schade, hattest du kein Glück? Die Gewinner sind bereits informiert worden.

    Bleib uns bitte trotzdem treu. Wir drücken dir die Daumen fürs nächste Mal. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, nächstes mal dann. Klar bleib ich euch treu, macht weiter so :)

      Löschen