Donnerstag, 8. Januar 2015

Frankreich und die ganze Welt sind unter Schock. Auch die Münchner trauern nach dem schrecklichen Terrorangriff auf die französische Satirezeitschrift "Charlie Hebdo"... wie hier beim französischen Konsulat im Westend.

Keine Kommentare:

Kommentar posten