Montag, 13. Oktober 2014

 Das Leben und die Liebe gehen durch den Magen, das weiß man ja ...
Leider ist aber eine warme, ausgewogene Mahlzeit immer noch nicht in allen Teilen 
dieser Erde eine Selbstverständlichkeit ...

Auf diese Problematik möchte die Menschenrechtsorganisation FIAN gemeinsam mit Gastronomen in den Städten Berlin, Köln und München hinweisen:
Pünktlich zum Welternährungstag am 16. Oktober 2014 startet die Aktion "Mahlzeit für Menschenrechte" zum Zeichen gegen Mangelernährung und für Menschenrechte. 

In München mit dabei sind ...
Und an einer Petition kann man sich auch beteiligen:
www.fian.de/mitmachen/aktionen/staerkung-gefaellig

Keine Kommentare:

Kommentar posten