Montag, 6. Dezember 2010


So funktioniert Beißpony: Laura schreibt Texte, Melodien, sitzt am Klavier und singt für die Münchner Indie-Band. Kollegin Steffi (Bild) spielt Schlagzeug, aber auch den Farbsprenkler, die verstärkte Nähmaschine, die verstärkte Schreibmaschine, die Soundpistole und Kinderinstrumente. Was bitteschön kommt da raus? Schräge Experimente, die schief gehen oder Geniestreiche sein können, die sich im Bauch festsetzen und dann wild durch den Körper zirkulieren. Jetzt gibt’s das neue Album „Everyday Is Your Birthday“ - jedes ein Unikat in handgenähter Hülle (Bestellungen unter dieser Mail-Adresse, Abholung in der Nähwerkstatt in Schwabing). Hoch sollen sie leben, die Damen! 
Hier seht ihr sie im Video!

Keine Kommentare:

Kommentar posten