Freitag, 1. Dezember 2017

Lieber Nikolaus, bitte bring uns das ins Haus!

Was liegen denn da für Bücherschätze vor der Tür? War das schon der Nikolaus? Und wer bitte hat die Schokolade gegessen?

Bei uns gibt's zum Nikolaus immer ein bisserl mehr als bei anderen. Pre-Xmas sozusagen. Dafür bringt dann das Christkind einfach zwei, drei Geschenke weniger. Und immer liegt viel Lesestoff rund um den Stiefel vor der Wohnungstür, damit die Adventszeit auch richtig spannend und kuschlig wird. Das sind unsere Buchtipps für den Bischof von Myra - etwas für jedes Alter und noch dazu druckfrisch aus München:

Wie ihr wisst, lieben wir die Reihe "Alles Natur" aus dem Buchverlag arsEdition in München-Schwabing. Die Bücher sind mit hundertprozentigen Ökofarben auf recyceltes Papier gedruckt - und wie immer wunderschön illustriert von Britta Teckentrup.

Neu im Blätterwald sind "Mein kleiner Fuchs" und "Mein kleines Eichhörnchen", die gemeinsam mit ihren Freunden Abenteuer in der Natur erleben. Wir finden ja den Fuchs unschlagbar und haben ihn schon ein paar Mal abends auf der Couch gelesen... Aber mal schauen, was das Kinderherz sagt. Ab 18 Monaten - bleibt aber noch lange interessant.

Unser Wunschzettel: Schokolade, Buch, Schokolade, Buch, Schokolade, Buch!
Was auch immer großen Spaß macht, sind die Bücher der "Lernraupe". Bei "Ich kenne die Buchstaben" werden der Umgang mit Buchstaben und das Zusammensetzen von ersten Wörtern gefördert. Die Kinder können in 21 Bildkarten Buchstaben aus Moosgummi einsetzen. Dazu gibt's ein kleines Heft, in dem sich weitere Anregungen und Spiele finden. So tut das Abc gar nicht weh! Ab 5 Jahren.

Zu Nikolaus gehört natürlich der Nikolaus. Aber wer ist das eigentlich? Im Buch "Die Wunder des heiligen Nikolaus" erfahren Kinder ab 4 Jahren die Lebensgeschichte des Bischofs von Myra - verständlich erzählt von Nicole Büker und stimmungsvoll illustriert von Daniela Chudzinski.

Unser absoluter Geheimtipp: "Der Delfin" von Sergio Bambaren für Kinder ab 4 Jahren. Die  traumhaft schönen Bilder der Illustratorin Joelle Tourlonias nehmen die Leser mit ins kleine Meer, das irgendwo da draußen im großen Meer liegt. Es ist die Heimat des Delfins Daniel, der sich nach Meer (haha!) sehnt. Er will in die Wellen ganz weit draußen schwimmen. Auf dem Weg trifft er viele Tiere des Wassers. Eine Geschichte über die wunderbare Natur und Wünsche, die in Erfüllung gehen - passend zur Adventszeit. Eine Adaption des Bestsellers "Der träumende Delfin" für die Kleinen.


Nicht viele Bücher schaffen es, uns ein Leben lang zu begleiten. "Der kleine Prinz" ist so eine Ausnahmeerscheinung. Ihn gibt es jetzt als Bilderbuch-Ausgabe für Kinder ab 4 Jahren. Darin wird die berührende und poetische Geschichte des kleinen Prinzen kindgerecht erzählt. Ein hübsches Geschenk mit Leinenrücken und Folienprägung - aber das interessiert vermutlich nur die Erwachsenen. Die Originalzeichnungen von Antoine de Saint-Exupéry hingegen werden alle lieben.


Interaktives Buchlesen: der "Stern über Bethlehem", schnell nachgespielt mit ein paar Ostheimer-Krippenfiguren

Dieses ganz besonderes Buch hat arsEdition mit Britta Teckentrup herausgebracht: den "Stern über Bethlehem". Und das sollte wirklich unter keinem Christbaum fehlen. Die klassische Weihnachtsgeschichte mit Maria und Josef, die für eine ganz besondere Geburt ein Zuhause suchen. Das Buch kann übrigens auch mit ein paar Holzfiguren wunderbar nachgespielt werden und ist dann der Optimalfall: tolle Geschenke, bei denen der Sinn des Festes hängenbleibt. Geht schon ab 18 Monaten - aber wird sicher viele Jahre danach noch zum Weihnachtsfest rausgekramt.

Und wo wir gerade beim Besinnen sind: Diese Bücher hier unten sind ein tolles Geschenk für Mamas und Omas in der Adventszeit. Wenn es draußen dunkel ist und die Platzerl im Ofen backen, können sie die Fragen ihrer Kinder beantworten, die diese vermutlich noch gar nicht gestellt haben. 


"Liebe Mama/Oma, erzähl mir mehr von dir": Ein wertvoller Gedankenschatz, der ewig bleibt.
Die Bücher heißen "Liebe Mama, erzähl mir mehr von dir" und "Liebe Oma, erzähl mir mehr von dir"Papas und Opas sind ja oft von der schreibfauleren Sorte und müssen warten, ob arsEdition diese Reihe für sie erweitert - oder einfach mitschreiben. Ein modernes Posiealbum mit viel Platz für Anekdoten, Geschichten und Fotos. Ein wertvoller Gedankenschatz, der ewig bleibt.



Ihr könnt ein Nikolaus-Packerl von arsEdition gewinnen! Insgesamt verlosen wir drei Stück. Sucht euch dafür eure drei Lieblingsbücher aus. Bei Fuchs & Eichhörnchen aus der Reihe "Alles Natur" und "Liebe Mama"/"Liebe Oma" gelten die zwei Bücher als eines - es ist ja bald Weihnachten. Und eine Überraschung gibt's auch noch obendrauf.

So habt ihr die besten Chancen: Likt uns und arsEdition auf Facebook und auf Instagram. Mailt uns auf einem der beiden Kanäle eine Direktnachricht (kein Kommentar!!) mit eurem ganzen Namen, der Adresse, dem Alter eures Kindes und eurem persönlichen Geheimtipp für München. Einsendeschluss ist der 3. Dezember. Wir wünschen euch viel Glück und einen tollen vollen Nikolausstiefel!

*Teilnahmeberechtigt sind Personen ab Vollendung des 18. Lebensjahres. Preise werden nicht in Bar ausgezahlt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.